60-Sekunden-Binäroptionen PDF Drucken E-Mail

Diese relativ neue Option die „60-Sekunden"-Binäroption genannt wird, ist unter Online-Händlern schnell beliebt geworden. Sie wurde 2011 auf einer White-Label-Plattform von SpotOption eingeführt und TechFinancials hat sie auf seiner White-Label-Plattform 2012 integriert.

TradeRush erhält jedoch die Anerkennung dafür, die 60-Sekunden-Option in die Binäroptionswelt eingeführt zu haben. Die 60-Sekunden-Binäroption teilt viele Ähnlichkeiten mit der klassischen Hoch-Tief-Option, aber sein Unterscheidungsmerkmal liegt in der außergewöhnlich kurzen Ablaufzeit von 60 Sekunden!

Wenn Sie diese Option nutzen, müssen Sie festlegen, ob das ausgewählte Wertpapier über oder unter dem Ausübungspreis innerhalb der 60 Sekunden endet.


60-Sekunden-Handel werden nicht von jedem Broker angeboten, aber Sie werden keine Probleme damit haben, einen zu finden, der diese Option anbietet, da dies immer mehr Händler anlockt, die gerne in einer sehr kurzen Zeit Geld verdienen möchten.

 

Suchen Sie nach einer Gelegenheit, schnell etwas Geld zu verdienen? Falls ja, sind 60-Sekunden-Handel die beste Wahl für Sie. Dank der extrem kurzen Ablaufzeit, erfahren Händler ihre Ergebnisse sofort. Diese Option kann die Bedürfnisse der Händler erfüllen, die einfach nicht Tage, Wochen oder Monate auf Ergebnisse warten möchten.

Wie man die 60-Sekunden-Handel nutzt

Wenn Sie die 60-Sekunden-Handel für sich nutzen möchten, dann müssen Sie eine Menge recherchieren und lernen, bevor Sie Option handeln.


Sie müssen in der Lage sein, schnelle Entscheidungen zu treffen, wissen, wie viel Risiko Sie sich leisten können, da Sie bei einem 60-Sekunden-Handel nicht sehr viel Zeit zur Analyse der Situation haben. Deswegen hilft Ihnen genug Wissen und Vorbereitung, innerhalb kurzer Zeit eine Entscheidung so schnell wie möglich zu treffen.

 

Letzte aktuelle Umfragen

Was ist Ihre Lieblings-Handelsplattform?
 

Empfohlene Broker

Banner